Krefeld. Am Dienstag (22.12.2015) um 23:44 Uhr haben zwei Unbekannte einen Zigarettenautomaten an der Rather Straße/Im Heggelsfeld in Traar zerstört. Eine Anwohnerin wurde durch einen lauten Knall geweckt und beobachtete zwei dunkel gekleidete Männer mit Kopfbedeckung, die in Richtung Moerser Straße wegliefen. Sie stiegen in einen Pkw, der bereits wartete und entkamen unerkannt. Nach einer ersten Spurenauswertung hatten sie zuvor einen Feuerwerkskörper in den Ausgabeschacht gesteckt. Die Detonation beschädigte den Automaten stark. Die Täter entwendeten einen Teil der Zigaretten aber kein Geld. Durch den Lärm könnten auch weitere Zeugen aufmerksam geworden sein. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02151/634-0 (1259/Kre) (ots)

Erst am Sonntag, gegen 3.58 Uhr, zerstörten bislang unbekannte Personen mit einer unbekannten Sprengvorrichtung einen Zigarettenautomaten, der an der Ecke Asternweg/Maiblumenstraße in Moers-Kapellen aufgestellt war. Erbeutet wurden Zigaretten und Bargeld in unbekannter Menge. Zeugen beobachteten eine männliche Person, die sich zu Fuß vom Tatort entfernte. Eine Fahndung verlief erfolglos. (LokalKlick berichtete: http://www.lokalklick.eu/index.php/ort/23-kreis-wesel/1133-kapellen-gegen-3-58-uhr-zigarettenautomat-gesprengt-polizei-sucht-zeugen)

Beitrag drucken
Anzeigen