Krefeld. Der Meilenstein Club hilft: Am 18. Dezember findet im Meilenstein Club eine ganz besondere Veranstaltung statt. In Zusammenarbeit mit Krefelder Hilfsorganisationen und Sponsoren aus der Gastronomie lädt die Party-Crew von CODE:RED und das Meilenstein zum Feiern und Spenden ein. Die Organisatoren spenden die Hälfte des Eintrittsgeldes anteilig an drei Krefelder Organisationen: die AIDS-Hilfe Krefeld, den Förderverein zugunsten krebskranker Kinder Krefeld und die Alkohol- und Drogenhilfe (Caritasverband Region Krefeld).

Dazu haben verschiedene Krefelder Gastronomie-Betriebe Gutscheine gestiftet, die seit 1. Dezember für den guten Zweck verkauft werden: Beaulongerie, Mix Döner, SoGhurt, Dr. Flotte und Xclusive Lounge stellen insgesamt 100 Gutscheine über je 5 Euro zur Verfügung. Sie sind erhältlich bei CODE:RED (www.fb.com/codered.fanpage), Meilenstein Club Krefeld (www.fb.com/meilenstein.club) und bei den Promotern der Veranstaltung.

Die Idee der Organisatoren: Nationale und internationale Hilfsorganisationen sind in diesen Zeiten omnipräsent und werden zahlreich tatkräftig unterstützt. Jedoch geraten die regionalen Hilfsorganisationen Jahr für Jahr in Vergessenheit. Die Organisatoren rufen daher auf, den Menschen auch dort zu helfen, wo sie selbst leben – hier in Krefeld. Getreu dem Motto: Von Krefeldern für Krefelder. Es soll bei niemandem an der Tür geklingelt, sondern gemeinsam gefeiert und gespendet werden.

Die Charity-Party im Meilenstein Club beginnt am Freitag, 18. Dezember um 22.30 Uhr, Am Hauptbahnhof 1, 47798 Krefeld, Einlass ab 18 (ab 16 mit bevollmächtigter Begleitperson)

InfoKlick: www.fb.com/events/1017385988282307/

Beitrag drucken
Anzeigen