Duisburg. Ein hervorragender Saisonabschluss gelang den Athleten des Duisburger Schwimm Team (DST), am Wochenende, bei den deutschen Kurzbahnmeisterschaften in Wuppertal. Im Sog der deutschen TOP 100 schwammen die 12 Aktiven des DST persönliche Bestzeiten und 8 neue DST – Rekorde. Da es eine offene Wertung gab, war eine vordere Platzierung nur schwer erreichbar.

Überragend war wieder einmal Christoph Prill (Jg.1995, PSV). Über 50m und 200m Brust gelang ihm die Qualifikation fürs A-Finale. Dort kam er auf einen beachtlichen 5. Platz über 200m Brust und einen 7. Platz über 50m Brust. Über 100m Brust platzierte er sich im B-Finale auf den 15. Platz. Sein Vereinskamerad Florian Schenzer (Jg.1996, FSD) erreichte über 800m Freistil den 36. Platz. Beide Athleten schwammen über ihre jeweiligen Strecken neue DST-Rekorde. Auch in den Staffelwettbewerben überzeugten die Herren mit ihren Teamkollegen Nils Zimmermann (Jg.1995, ASCD), Lukas Martini (Jg.1997, FSD) und Anes Hodzic (Jg.1994, SSF Hamborn). Über 4x50m Lagen erkämpften sie sich (mit neuem DST – Rekord) einen hervorragenden 13. Platz und über 4x50m Freistil belegten sie den  17. Platz.

Bei den Damen erzielten Leonie Kupzig (Jg.1992, PSV), Anke Dinter (Jg.1992, DSSC), Joana da Silva (Jg.1991, DSSC), Vanessa Jansen (Jg.2000,DSSC), Sabine Prüfert (Jg.2000, DSSC) und Melina Halkic (Jg.1994, FSD) in der 4x50m Freistil und 4x50m Lagenstaffel, in neuen DST Rekordzeiten, einen guten 24. und 30. Platz. Joana da Silva schwamm als Startschwimmerin der Lagenstaffel über 50m Rücken einen neuen DST – Rekord. Stützpunkttrainerin Daniela da Silva Erfurth war mit dem Abschneiden ihrer Mannschaft sehr zufrieden.

 

Weitere Ergebnisse:

Jonas Julian Bovensmann (Jg.1995,DSSC): 50m Brust 56. Platz

Anes Hodzic: 50m Freistil 38. Platz

Lukas Martini: 50m Rücken 41. Platz

Nils Zimmermann: 50m Schmetterling 60, Platz

Florian Schenzer: 1500m Freistil 44. Platz

 

Mannschaft des Duisburger Schwimmteam in Wuppertal: (Hintere Reihe v.l.) Florian Schenzer, Nils Zimmermann, Christoph Prill, Anes Hodzic, Lukas Martini, Jonas Julian Bovensmann (Vordere Reihe v.l.) Leonie Kupzig, Melina Halkic, Joana da Silva, Anke Dinter (Foto: Daniela da Silva)
Beitrag drucken
Anzeigen